Rigips Brand­schutz­platten für leistungs­fähige, flexible und wirtschaftliche Brand­schutz­konstruk­tionen.

Glasroc F Ridurit und Riflex.

Mit Glasroc F bietet Rigips hochwertige Brandschutzplatten für alle, die wirtschaftlich flexible Bauteile errichten wollen. Durch das konstruktive Zusammenwirken der vliesarmierten Glasroc F Ridurit, einer brandschutztechnisch geeigneten Dammschicht sowie einer zugehörigen Unterkonstruktion entstehen Bauteile mit großer Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche bauliche Gegebenheiten und Brandschutzanforderungen. Für geschwungene Wandkonstruktionen eignen sich die trocken biegsamen Feuerschutzplatten Glasroc F Riflex, die ebenfalls vliesarmiert sind und die Anforderungen der DIN EN 15283-1 erfüllen.

Produktdetails Glasroc F Ridurit.

Glasroc F Ridurit sind vliesarmierte Gipsplatten, die auch nach langer Brandeinwirkung noch formstabil und rissfrei bleiben. Dafür sorgt der verbesserte Gefügezusammenhalt der nicht brennbaren Platten (Baustoffklasse A1 nach DIN EN 13501-1). Glasroc F Ridurit sind so leistungsfähig, dass in vielen Fällen sogar auf eine brandschutztechnisch notwendige Dämmschicht verzichtet werden kann.

Produktdetails Glasroc F Riflex.

Bei Glasroc F Riflex handelt es sich um vliesarmierte Gipsplatten, die sich durch eine stark verringerte Wasseraufnahmefähigkeit auszeichnen. Sie sind insbesondere für den Einsatz bei gewölbten und geschwungenen Bauteilen geeignet.

Ein hervorragendes Beispiel für den Einsatz der Riflex Platten ist das Herforder Museum Marta. Hier ließen sich sehr hohe Räume mit völlig neuartigen Wölbungen realisieren. Mehr Infos unter marta-herford.de/architektur

Vorteile.

  • Einfache Montage und kurze Bauzeiten
  • Feuchteunempfindliche Beplankung
  • Perfekte Oberfläche
  • Sicherheit durch geprüfte Systeme
  • Sichere Planung und Ausführung mit Detaillösungen
  • Variable und schlanke Konstruktionen
  • Geringe Gewichte und Aufbauhöhen

Technische Daten Glasroc F Ridurit.

Dicken 15, 20, 25 mm
Breite x Länge 1.200 x 2.000 mm
Rohdichte Ca. 850 kg/qm
Kantenform Vierseitig scharfkantig
Besonderheiten Vliesarmierte Gipsplatte, trocken biegsam
Baustoffklasse A1, nicht brennbar

Technische Daten Glasroc F Riflex.

Dicke 6 mm
Breite x Länge 1.200 x 2.400 mm
Rohdichte ca. 1.000 kg/m³
Kantenform Vierseitig scharfkantig
Biegeradien konkav >/= 600 mm
Baustoffklasse A1, nicht brennbar

Brandschutz­platten und mehr für Wand- und Deckensysteme.

Wandsysteme mit Glasroc F.

  • Schachtwände mit Ständerwerk F 90
  • Schachtwände ohne Ständerwerk F 90
  • Brandwände SB F 90
  • Geschwungene Trennwände F 30 bis F 120 

Deckensysteme mit Glasroc F.

  • Selbstständige Brandschutzunterdecken F 90
  • Unterdecken (Sanierungsdecken) F 30 bis F 90
  • Weitspannträgerdecken F 60 bis F 90
  • Trapezblechdächer F 30 bis F 90
  • Trapezblechdecken F 30 bis F 90
  • Gewölbte Unterdecken F 30

System­komponenten.

  • Beplankung
  • Befestigung
  • Anschlussdichtung
  • Unterkonstruktion 
  • Verspachtelung

Kontakt.

Sie wünschen Informationen zu diesen Rigips Baustoffen oder möchten diese Produkte bestellen? Unsere Experten an unseren Standorten in Harsewinkel (Nordrhein-Westfalen) oder in Dolsenhain (Sachsen) sind gerne für Sie da.

Kontakt.
Grafik Telefon
Harsewinkel

05247 9363-0

Grafik Telefon
Dolsenhain

034344 820-0